Tourenberichte

Relevante Treffer

Alle Treffer
Artikel

© Hannah Stocker
Trainieren mit den Profis
07.06.2024

Skilanglauf ist ein Wintersport - die Vorbereitungen für eine erfolgreiche Wintersaison finden aber im Sommer statt. Hannah Stocker, unsere neu ausgebildete Trainerin C Leistungssport Nordisch, berichtet vom DSV Schülercamp in Bischofsgrün.

Melanie Demmel | © DAV Hersbruck, Bernd Lindner
Kletterfestival Frankenjura
Kletterfest trotz Wetterkapriolen - PETZL Kletterfestival 30.05. bis 02.06.2024
30.05.2024

Wir helfen zusammen! Der Bericht von Bernd Lindner gibt die Eindrücke von PETZL Kletterfestival Frankenjura wieder, das trotz widriger Wetterverhältnisse stattfinden konnte.

© Robert Wirth
Weinwanderung 2024
DAV bei der Jungweinprobe in Ipsheim
05.05.2024

Die Winzerbetriebe stellen den neuen Weinjahrgang vor und treten mit den Weinfreunden in Austausch. 8 Winzerbetriebe, 50 verschiedene Weine oder Secco – das klingt doch nicht schlecht. Deshalb machte sich eine kleine Gruppe DAV Wanderer auf, um dies zu testen.

© Chris Düll
Volles Haus am Sektionsabend
Sektionsabend und Fackelwanderung waren am vergangenen Freitag auch bei schlechten Witterungsverhältnissen sehr gut besucht
26.01.2024

Nach guter Tradition möchten wir die Neumitglieder, die mit Ihren Familien unserer Sektion beigetreten sind, am ersten Sektionsabend des Jahres kennenlernen. Dieser Abend, der als Informationsveranstaltung für die neuen Mitglieder gedacht ist, eröffnet die Reihe unserer Sektionsabende. Hier kann man sich einen Überblick über das Angebot der Sektion - insbesondere für Familien, Kinder und Jugendliche - verschaffen. Vertreter der verschiedenen Abteilung stellen das Jahresprogramm vor und stehen für weitere Fragen und Informationen zur Verfügung.

© Michael Wagner
MTB-Techniktraining für Einsteiger
Tipps und Training im Gelände und auf dem pump-track. Ein Bericht von Michi Wagner
12.05.2024

Viel Neues lernten die Teilnehmenden beim MTB-Techniktraining für Einsteiger. Grundposition auf dem Bike, richtiges Bremsen, Kurventechnik und Gewichtsverlagerung wurden durch abwechslungsreiche Aufgaben geübt und im Gelände angewandt. 

© DAV/ Nicole Gruber
Das Bistroteam auf Betriebsausflug
Ein Tag in Bad Windsheim als Anerkennung für ein tolles Team
04.05.2024

Mehr als 5 Jahre ehrenamtliche Arbeit in der Kletterhalle, da müssen wir mal raus und wie es sich für ein großartiges Team gehört natürlich gemeinsam.

© Alex Scholl
Mittelschwere Skitour im Sellrain
Pforzheimer Hütte 15. Bis 17.3.
15.03.2024

Manchmal kommt es besser als man denkt - Tourenbericht von Alex Scholl zur Mittelschweren Skitour ins Sellrain unter der Führung von Thomas Kolbeck, unserem Leiter der Bergsteigerabteilung.

© DAV/Johannes Schmidt
Der Tödi - manchmal muss man 15 Jahre warten
Eine Skihochtour zum höchsten Berg der Glarner Alpen
12.04.2024

Zum Ende der Skitourensaison steht in der Sektion traditionell die schwere Skihochtour auf dem Programm. 2024 wählte das bewährte Führungsduo Hans Hörl und Bernd Winter nach mehreren missglückten Versuchen erneut den höchsten Gipfel der Glarner Alpen als Ziel – den Piz Russein Gipfel des Tödi.

© Elisabeth Begert
Karfreitagswanderung zu den 12 Aposteln
Zu einem der landschaftlichen Höhepunkte des Altmühltales, den Dolomitfelsen 12 Apostel, führte die Karfreitagswanderung unserer Sektion
29.03.2024

Besonders gut war das Wetter für diesen Tag nicht vorhergesagt, trotzdem traf sich eine kleine Gruppe DAV’ler morgens am Bahnhof um nach Solnhofen zu fahren.

© Bernd Winter
Damenskitour 2024
"Gemeinsam sind wir stark"
08.03.2024

Unsere Vorfreude war bereits am Mittwoch bei unserer Vorbesprechung in der Kletterhalle groß,   8 Damen: Anja, Anneliese, Anke, Bettina, Moni, Ingrid, Ingrid und Susanne durften sich gemeinsam mit Hans und Bernd wieder zur Damenskitour auf den Weg machen.

© Carsten Tanzhaus
Landesfinale Jugend trainiert für Olympia im Skilanglauf wieder mit mittelfränkischer Beteiligung
Die Schülerinnen des Paul-Pfinzing-Gymnasiums in Hersbruck haben es sich auch dieses Jahr nicht nehmen lassen, in der Wettkampfklasse III (Jg. 2012-2009) mit einer Mannschaft nach Oberstdorf zu fahren, um am bayerischen Landesfinale JtfO im Skilanglauf teilzunehmen
05.02.2024

Am 5.2. machten sich die 6 Mädchen in Begleitung des Sportlehrers Valor Haller und des Trainers und Betreuers Carsten Tanzhaus auf dem Weg nach Oberstdorf.

Weitere Treffer

Kletterfestival Frankenjura
Kletterfest trotz Wetterkapriolen - PETZL Kletterfestival 30.05. bis 02.06.2024
30.05.2024

Wir helfen zusammen! Der Bericht von Bernd Lindner gibt die Eindrücke von PETZL Kletterfestival Frankenjura wieder, das trotz widriger Wetterverhältnisse stattfinden konnte.

Der Tödi - manchmal muss man 15 Jahre warten
Eine Skihochtour zum höchsten Berg der Glarner Alpen
12.04.2024

Zum Ende der Skitourensaison steht in der Sektion traditionell die schwere Skihochtour auf dem Programm. 2024 wählte das bewährte Führungsduo Hans Hörl und Bernd Winter nach mehreren missglückten Versuchen erneut den höchsten Gipfel der Glarner Alpen als Ziel – den Piz Russein Gipfel des Tödi.

Karfreitagswanderung zu den 12 Aposteln
Zu einem der landschaftlichen Höhepunkte des Altmühltales, den Dolomitfelsen 12 Apostel, führte die Karfreitagswanderung unserer Sektion
29.03.2024

Besonders gut war das Wetter für diesen Tag nicht vorhergesagt, trotzdem traf sich eine kleine Gruppe DAV’ler morgens am Bahnhof um nach Solnhofen zu fahren.

Damenskitour 2024
"Gemeinsam sind wir stark"
08.03.2024

Unsere Vorfreude war bereits am Mittwoch bei unserer Vorbesprechung in der Kletterhalle groß,   8 Damen: Anja, Anneliese, Anke, Bettina, Moni, Ingrid, Ingrid und Susanne durften sich gemeinsam mit Hans und Bernd wieder zur Damenskitour auf den Weg machen.

35. Hersbrucker Volkstriathlon
09.07.2023

Der 35. Hersbrucker Volkstriathlon fand am 9. Juli 2023 statt und bot den Teilnehmern eine abwechslungsreiche und herausfordernde Strecke.

100 Bahnen von Hersbruck 2023
7.790 Euro für den Verein „Hilfe für Frauen und Kinder in Not“ erschwommen
16.09.2023

Das Benefizschwimmen „100 Bahnen von Hersbruck“ war ein voller Erfolg, bei dem 135 Teilnehmer im Alter von 8 bis 80 Jahren insgesamt 296 km für einen guten Zweck geschwommen sind. Die Veranstaltung fand im Strudelbad statt und sollte Spenden für den Verein „Hilfe für Frauen und Kinder in Not“ sammeln.

Gemeinsamer Ausflug mit den „Öffis“ in die Boulderhalle „Der Steinbock Nürnberg“
Auch beim Bouldern ist eine nachhaltige Anreise kein Problem
24.03.2023

An einem nasskalten Freitagnachmittag Ende März 2023 fuhren wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln gemeinsam von Hersbruck nach Nürnberg zur Boulderhalle „Der Steinbock Nürnberg“. In der Bahn wurden die Haltestangen bereits für eine erste Trainingseinheit genutzt und der Fußweg von der U-Bahn Haltestelle zur Boulderhalle diente gleich als kleines Aufwärmprogramm

Abseilaktion mit dem Verein KOMM für Flüchtlingshilfe
Spannendes Ferienprogramm für junge Geflüchtete
08.08.2023

Am 08.08.2023 fand eine erlebnisreiche Abseilaktion mit dem „KOMM“ Verein für Flüchtlingshilfe statt. Die Aktion wurde im Rahmen eines Ferienprogramms organsiert, welches das KOMM mit den Kindern und Jugendlichen im Naturfreundehaus Pommelsbrunn verbrachte.

Der Schatz der Raubritter
Hüttenwochenende der Jugend in Hetzendorf
12.05.2023

Am 12.05.2023 verbrachten zwölf aufgeweckte Kinder ein Wochenende voller Spannung und Action auf der DAV Hütte in Hetzendorf. Gemeinsam mit zwei erfahrenen Jugendleiterinnen übernahm ich die Betreuung der Kinder.

Frischer Wind in der Jugendabteilung
Leonie Krieg und Konrad Miller - zwei neue Jugendleiter in der Sektion
23.08.2023

Den Klettergurt legt Leonie gar nicht ab, als sie sich nach dem Ende des Schnupperkletterns, das sie soeben geleitet hat, im Bistro der Kletterhalle zu mir setzt. „Das war toll, die Kinder kommen wieder“, freut sich Leonie, und strahlt mich an. Sie konnte die Schnupper-Kinder für das Klettern begeistern und hat ihnen gezeigt, welche Möglichkeiten und welchen Spaß dieser Sport mit sich bringt.

Shirin Yoku oder eine Familienwanderung am Vatertag
Familienwanderung von Ottensoos nach Lauf
18.05.2023

Ein fester Termin ist die Familienwanderung an Christi Himmelfahrt, oder am Vatertag, oder am Brücken-Donnerstag – wie auch immer an einem dieser Tage, an dem Familien mit Kindern kein langes Wochenende planen können, da am Tag darauf Schule ist.

Unsere neuen Familiengruppenleiter
Eine ganze Familie engagiert sich
30.09.2023

Gemeinsam mit Miriam, Nils, Lasse und Merle wollen wir eine neue DAV Familiengruppe gründen. Damit auch die Kleinsten (Jahrgang 2017-2023 und natürlich ältere Geschwisterkinder) schon von Anfang an mit in der Natur und am Berg dabei sein können.

Wanderung rund um Cheb/Eger
Auf der Suche nach einem vergessenem Turm
08.06.2023

Es ist kaum zu glauben, dass ein 18 Meter hoher Turm auf einem 638 Meter hohen Berg in Vergessenheit geraten kann. Wenn dieser Turm außerdem nur 4 Kilometer von einer Stadt entfernt ist, scheint dies ganz absurd und unmöglich zu sein. Die tragische Geschichte des vergangenen Jahrhunderts ließ es dennoch dazu kommen, dass der Bismarckturm auf dem Grünberg für lange Zeit den Einwohnern von Cheb/Eger völlig unbekannt war. Diesem Geheimnis ging eine Wandergruppe der DAV Sektion Hersbruck nach.

Spaghetti via Ferrata -
Eine wunderschöne Klettersteigtour durch die imposante Brenta
31.08.2023

Am Donnerstag den 31.08 war es endlich so weit - es ging los auf die schon lange herbeigesehnte Klettersteigtour durch die Brenta. Einige der Teilnehmer waren bereits Wiederholungstäter - andere zum ersten Mal mit von der Partie und somit voller Vorfreude, was wohl auf sie warten würde.

Sonnwendfeier 2023 - Ein tolles Sommerfest der Vielfalt
Nichts Schöneres als an einem wunderbaren Sommerabend mit Gleichgesinnten zu feiern.
24.06.2023

Vielfältig wie das Angebot, waren unsere Gäste - und zahlreich war Ihr Besuch!

So fanden sich am vergangenen Samstag weit über 100 Sektionsmitglieder und Gäste bei herrlichem Wetter zu einem entspannten Sommerfest auf unserer Hütte in Hetzendorf ein.

Eine Weinfahrt ins Weinparadies
Das Bullenheimer Paradies – Wiege und Namensgeber des Weinparadies Franken
23.09.2023

Ein vollbesetzter Bus fröhlicher Weinwanderer machte sich Ende September auf ins Weinparadies. In der Gemarkung dieses Winzerortes erstreckt sich die größte Rebfläche Mittelfrankens.

Langlauftraining des Skiverbandes Frankenjura im internationalen Umfeld
Fue una experiencia única que volvería a repetir!
05.11.2023

„Fue una experiencia única que volvería a repetir!“ („Es war eine einmalige Erfahrung, die ich jederzeit wiederholen würde!“) - so das Fazit von Alesia, Austauschschülerin aus Equador am PPG Hersbruck, die im Trainingslager in Oberhof ihre ersten Schritte auf Skirollern und Skatingski absolvierte.

DSV Schülercamp in Bischofsgrün
Auch außerhalb des Spitzensports hat ein abwechslungsreiches Training positive Auswirkungen.
14.05.2023

Vom 12.-14.5. fand in Bischofsgrün am Ochsenkopf das Schülercamp U14/15 des Deutschen Skiverbanes (DSV) statt. Erstmals hatten auch drei Mädchen des Skiverbandes Frankenjura die Gelegenheit daran teilzunehmen.

Skiausfahrt und fundiertes Techniktraining
Unsere Skiausfahrt mit Techniktraining begann bereits in der Kletterhalle.
15.01.2023

Anhand zweier Videos über das Fahren im Tiefschnee und einer anschließenden Vorbesprechung bekamen wir eine gründliche Einführung in das Thema. Nach all diesen Informationen und Bildern wuchs die Vorfreude auf unsere Ausfahrt im Zillertal immer mehr. 
 

Trails im Veldensteiner Forst
Mit den ausgeschilderten Gravel-Strecken "Betzengravel" oder "Plecher Zehner" wurde die Gegend in letzter Zeit bei den Radfahrern deutlich beliebter.
17.09.2023

Der Veldensteiner Forst ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Bayern. 

Wir wollten sehen, ob es dort neben Forstautobahnen auch für Mountainbiker Interessantes gibt. Für diese Erkundung stand mit dem Guide Matthias Wild ein ausgesprochener Gebietskenner parat. 

Noch mal so richtig aufgedreht
Motivierte Radsportfreunde unterwegs auf einer Traumstrecke mit vielen Trails
15.10.2023

Bei unserer diesjährigen Abschlusstour präsentierten uns die Tourguides Andreas Schlang und Christoph Sontheimer ein ganz besonderes Schmankerl. Die herausfordernde Etappe (55km/850hm) führte von Laufamholz über den Nürnberger Tiergarten auf den Moritzberg (höchster Punkt mit 604m) und wieder zurück nach Hersbruck.