12.06. - 13.06.2009

Ein herzliches Dankeschön an unsere top motivierten Kursteilnehmer, so macht die Arbeit als angehender Jugend/Kinderbetreuer echt Spaß und lässt mich voller Erwartung in die Zukunft blicken.

Ein paar mehr Anmeldungen hatten wir - Anja, Thomas und ich als Betreuer - uns schon erwartet. Zunächst zählten wir fünf und konnten dann noch auf sieben aufstocken. Aber mit einigen kleinen Änderungen, der Kurs wurde von vier auf zwei Tage gekürzt, durften wir mit unseren Klettersüchtigen zwei tolle Tage erleben.

Am Freitag begann alles mit einer Höhlenbefahrung der Bismarckgrotte, da uns die Wetterlaunen fürs Klettern noch zu unsicher waren. Schon hier merkte man mit welcher Begeisterung die Mädels und Jungs dabei sind. Nach den ersten Unterweisungen im selbständigen Abseilen, konnten alle Ihre ersten Erafahrung beim Einseilen machen und auch in der Höhle konnten wir nochmals eine ca. 5m Strecke von einem Gang in eine Halle abseilen. Voller sandiger Klamotten (ging bis in die U-Hosen) hatte uns das Tageslicht nach 3 Stunden wieder erreicht. Das Wetter sah nun auch ganz stabil aus und so konnten wir an der Mittelbergwand noch richtig Klettern und zum Schluß nochmals ordentlich abseilen.

Der Samstag begann mit deutlich besserem Wetter und nach einer kurzen Fahrt ins Lauterachtal, hatten wir auch schon unser Übungsgelände erreicht. Heute drehte sich alles ums Vorsteigen und ..... sogar ums Umbauen. Am Vormittag wurde intensiv das Vorsteigen und " Clippen " geübt so dass die ersten Routen von allen im Vorstieg gemeistert werden konnten. Während die einen sich an den unterschiedlichen Routen austobten, holte sich Thomas immer eine Zweiergruppe und erklärte/übte das Umbauen am letzten Haken. Anfangs waren wir zugegeben noch skeptisch, ob unsere Truppe das auch noch aufnehmen kann - doch so motiviert wie alle ans Werk gingen klappte auch dies - und nicht nur am Übungshaken in zwei Meter Höhe, sondern selbstverstänlich am Ende der Routen. Hut ab Mädels und Jungs und macht weiter so - mir hat es riesigen Spaß gemacht mit Euch zu trainieren und würde mich natürlich freuen, wenn ein regelmäßiges Training zustande kommen würde.

Vielleicht hat der eine oder andere jetzt auch Lust bekommen bei uns mitzumachen - meldet Euch egal ob Anfäger oder schon Klettererfahrung vorhanden ist, wir versuchen Euch alle in diesem tollen Sport zu fördern oder heranzuführen.

André Linhardt