16.02. - 17.02.08

Schneeschuhtouren im Sellrain - Traumwetter
Am 16. Februar startete die 3. geführte Schneeschuhtour des DAV Hersbruck. Ausgangspunkt war Küthai im Sellrain – Unterkunft war die Dortmunder Hütte. Eine sehr große Hütte – mit dem Auto zu erreichen – was der Gemütlichkeit keinen Abbruch tut.

Am Samstag war das Ziel der 2591m hohe Wetterkreuzkogel. Ein wunderbarer Gipfel hoch überm Inn- und Ötztal. Die 960hm Aufstieg würzten wir mit etwas Lawinenkunde, VS Training und mit Zuschauen bei einer Lawinenübung der Hundestaffel der Österreichischen Bergrettung.

Am Abend ließen wir uns ein zwei Gläser Wein schmecken und freuten uns auf den nächsten Tag.

Schon früh lockte uns die Sonne wieder aus den Betten – Wir wollten zur 2395m hohen Mute – ein Gipfel über Küthai – nicht weit vom Skigebiet entfernt.

Am Nachmittag ließen wir ein wunderbares Wochenende auf der Terrasse der Dortmunder Hütte ausklingen.

Vielen Dank an unsere Führer Bernd und Jörg die uns sicher auf den Berg- und zurück ins Tal gebracht haben.