07.06. - 09.06.2013

Am Freitag Abend starteten wir - leider nur zu zweit - bei bestem Wetter Richtung Altmühltal.
Kurz nach Riedenburg fällt der Blick auf die markanten 40 m hohen Prunner Felsen.

Auf dem Campingplatz Kastlhof direkt neben der Altmühl suchten wir uns ein geeignetes Plätzchen. Samstag früh machten wir uns dann zu Fuß auf den Weg zur Prunner Wand und dem Prunner Turm.
Bereits nach der ersten Kletterroute ist Stefan H. zu uns gestoßen. Wir verbrachten den Tag mit anspruchsvoller Riss- und Plattenkletterei bei Traumwetter.
Nach einer Einkehr im Kastlhof hat uns Stefan H. wieder verlassen. Wir bekamen Besuch von Robert K. (Gastkletterer aus Niederbayern) und liesen den Abend am Lagerfeuer ausklingen.
Sonntag früh fuhren wir zu dritt Richtung Kelheim an die Löcherwand oberhalb der Bischofsbucht. Mit herrlichem Blick auf das Kloster Weltenburg und Sonnenschein, kletterten wir fünf Routen
und machten zum Abschluss des tollen Kletterwochenendes einen Abstecher in die Eisdiele nach Kelheim.

Andrea Albert und Ernst Künzel