13.08. - 15.08.2010

Ein starkes und originelles Angebot bescherte mir gerade mal eine Teilnehmerin. So wurde es zwar nichts mit dem angestrebten Teampokal, aber der Rest war ein unvergessliches Erlebnis.

Direkt nach unserer transalp mit dem MTB fuhren wir ins untere Ennstal um uns auf den 14. internationalen Hrinkow Reichraminger Hintergebirgs Mountainbike Marathon vorzubereiten. Asphalt, Schotter, Trails und eine beeindruckende Naturkulisse im Nationalpark Kalkalpen. Nach insgesamt 10 tägiger Vorbereitung standen über 12.000 Höhenmeter und fast 700 Kilometer zu Buche. So gestärkt traten wir am Sonntag zum Rennen an. Über 500 Teilnehmer aus 8 Nationen starteten über 3 Distanzen in der Nationalparkregion Kalkalpen. Bei strahlendem Sonnenschein, föhnig warmen Südwind und angenehmen Temperaturen ging der Puls um Punkt 10:20 raketenartig nach oben. Die ersten flachen Kilometer gilt es eine gute Position für den folgenden Anstieg rauszufahren. Danach eine Schotter piste und eine schnelle Abfahrt. Wieder auf Asphalt geht's zur Brennhöhe, der Schlüsselstrecke, lang anhaltend steil hinauf, der Puls kommt zu den Ohren raus. Die folgende Abfahrt verlangt Risikobereitschaft und volle Konzentration, es geht neben der Piste steil hinab. Nach Brunnbach leichtes Gefälle auf kilometerlanger Schotterpiste. Größten Gang rein, flach machen und treten was geht. Mein Plan Windschatten zu fahren ging gehörig schief, im Gegenteil, hängt sich doch einer bei mir an, will keine Führungsarbeit übernehmen und überholt mich dann auch noch vor dem nächsten Berg. Und dieser wär mir beinahe zum Verhängnis geworden. Eine Unachtsamkeit, Vorderrad schmiert weg und schon liegt man im Dreck. Aber Glück gehabt, außer einem offenem Knie ist nix passiert und mit einem furiosen Finale geht es in steiler und extrem schneller Asphaltabfahrt direkt ins Ziel. Es sollte sowohl für Doris als auch für mich in unseren jeweiligen Altersklassen der 4. Platz werden.

Ach ja, geklettert sind wir auch, bei strahlendem Sonnenschein haben wir die schönsten Routen am Sauzahn abgezwickt.

Der 15. internationale Hrinkow Reichraminger Hintergebirgs Mountainbike Marathon findet am Montag 15. August 2011 statt. Vielleicht haben nächstes Jahr ein paar mehr Wilde Zeit.

Thomas Haas