Back to Top
 
 
 
 
 

Frankenwetter

Wettervorhersagen für das Einzugsgebiet der Regnitz
  1. Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen meine Werbepartner-Links unter http://wp.wettermail.de
     
    Hallo!

    An einer Luftmassengrenze (kühl im Norden, warm im Süden) hat sich am heutigen Samstag ein überraschend kompaktes Regengebiet gebildet. Diese Luftmassengrenze zieht in der kommenden Nacht samt Regengebiet als Warmfront nach Norden ab.

    Morgen am Sonntag ist es heiter bis wolkig und trocken. Maximal werden 22 Grad erreicht. Der schwache Wind weht aus Südost.

    Am Montag erreicht uns dann von Norden her wieder diese Luftmassengrenze. Ihre Wetterwirksamkeit wird aber durch ein sich aufbauendes Hoch abgeschwächt. Je nach Wettermodell ist es mehr oder weniger stark bewölkt und es kann auch einzelne Regenfälle geben. Bis zu 19 Grad. Der schwache Wind dreht auf Nordwest.

    Ab Dienstag herrscht Hochdruckeinfluss. Dabei ist milde und feuchte Luft wetterbestimmend. Daher haben wir für neblig trüb : heiter eine Chancenverteilung von 50 : 50. Aus tiefen Wolken könnte es mal nieseln, ansonsten bleibt es trocken. Der Wind ist sehr schwach. Die Höchsttemperaturen liegen bei 18 Grad.

    Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen im gesamten Zeitraum bei 7 Grad.

    Wetterochs

  2. Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen meine Werbepartner-Links unter http://wp.wettermail.de
     
    Hallo!

    Am heutigen Freitag ist es zeitweise aufgeheitert und die Temperaturen steigen bis auf 20 Grad. Am späten Nachmittag / frühen Abend überquert uns von Nordwesten her eine Kaltfront in Begleitung von Regenschauern und vereinzelten Gewittern. Dabei frischt der Südwestwind in Böen stark bis stürmisch auf.

    Am Samstag wird die Front rückläufig, d.h. sie bewegt sich als Warmfront nach Nordwesten zurück. Es ist wechselnd bis stark bewölkt mit einzelnen Regenfällen. Maximal werden 18 Grad erreicht. Der schwache Wind weht aus Süd.

    Am Sonntag sind wir dann wieder in der Warmluft. Es ist wolkig bis heiter und es bleibt trocken. Maximal werden 20 bis 23 Grad erreicht. Weiterhin weht ein schwacher Südwind.

    Am Montag kommt die Front - diesmal wieder als Kaltfront - aus Nordwesten zurück. Dabei nimmt aber der Hochdruckeinfluss zu. Je nachdem, was überwiegt, scheint entweder die Sonne oder es ist bewölkt mit Regen. Maximal 14 bis 22 Grad. Der Wind ist schwach.

    Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen im gesamten Zeitraum bei 8 Grad.

    Wetterochs

  3. Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen meine Werbepartner-Links unter http://wp.wettermail.de
     
    Hallo!

    Am Mittwochmorgen ist es noch bedeckt mit einzelnen Regenfällen. Danach heitert es vor allem südlich von Forchheim zeitweise auf. Am Main kann es nachmittags und abends etwas regnen. Der Südwestwind ist in Böen frisch.

    Von Donnerstag bis Samstag beeinflussen uns die Ausläufer eines mit seinem Kern langsam über Irland nach Südosten ziehenden Tiefs. Es ist wechselnd bis stark bewölkt mit einigen Zwischenaufheiterungen. Gelegentlich regnet es. Der schwache Wind weht aus Richtungen um Süd.

    Im gesamten Zeitraum liegen die Höchsttemperaturen bei 18 Grad und die nächtlichen Tiefsttemperaturen bei 7 Grad.

    Am Sonntag und Montag zieht das Tief nach Spanien weiter. Das sieht auf den Wetterkarten eigentlich ganz günstig für uns aus, weil dadurch der Luftdruck ansteigt. Trotzdem zeigt z.B. das GFS-Wettermodell mehr Wolken, geringen Regen und einen Temperaturrückgang auf 15 Grad. Bald gibt es für diesen Zeitraum höher auflösende Prognosen. Vielleicht sind die Aussichten da besser.

    Wetterochs

  4. Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen meine Werbepartner-Links unter http://wp.wettermail.de
     
    Hallo!

    Am Mittwochmorgen ist es noch bedeckt mit einzelnen Regenfällen. Danach heitert es vor allem südlich von Forchheim zeitweise auf. Am Main kann es nachmittags und abends etwas regnen. Der Südwestwind ist in Böen frisch.

    Von Donnerstag bis Samstag beeinflussen uns die Ausläufer eines mit seinem Kern langsam über Irland nach Südosten ziehenden Tiefs. Es ist wechselnd bis stark bewölkt mit einigen Zwischenaufheiterungen. Gelegentlich regnet es. Der schwache Wind weht aus Richtungen um Süd.

    Im gesamten Zeitraum liegen die Höchsttemperaturen bei 18 Grad und die nächtlichen Tiefsttemperaturen bei 7 Grad.

    Am Sonntag und Montag zieht das Tief nach Spanien weiter. Das sieht auf den Wetterkarten eigentlich ganz günstig für uns aus, weil dadurch der Luftdruck ansteigt. Trotzdem zeigt z.B. das GFS-Wettermodell mehr Wolken, geringen Regen und einen Temperaturrückgang auf 15 Grad. Bald gibt es für diesen Zeitraum höher auflösende Prognosen. Vielleicht sieht es da freundlicher aus.

    Wetterochs

  5. Bitte beachten Sie bei Ihren Einkäufen meine Werbepartner-Links unter http://wp.wettermail.de
     
    Hallo!

    Am Dienstag ist es tagsüber nach örtlichem Frühnebel heiter bis wolkig und trocken. Maximal werden 23 Grad erreicht. Der schwache Wind weht aus Südost.

    Am Dienstagabend und in der Nacht zum Mittwoch überquert uns eine Kaltfront mit ihrem Regengebiet (1-4 mm). Dabei frischt der Westwind in Böen stark auf (Beaufort 6-7).

    Am Mittwoch baut sich hinter der Front ein Zwischenhoch auf. Es ist heiter bis wolkig und trocken. Maximal werden noch 18 Grad erreicht. Der Südwestwind ist in Böen frisch.

    Von Donnerstag bis Samstag zieht ein großes Tief mit seinem Kern sehr langsam von Irland nach Frankreich. Wir liegen an der milden Ostflanke des Tiefs in einer Südströmung, wobei eingelagerte Tiefausläufer von den Alpen abgeschwächt werden (Föhn). Mal scheint die Sonne, mal ziehen mehr oder weniger dichte Wolkenfelder durch. Gelegentlich kann es geringfügig regnen (meist kaum messbar). Die Höchsttemperaturen liegen bei knapp 20 Grad. Der schwache Wind weht aus Richtungen um Süd.

    Die weitere Entwicklung ab Sonntag ist noch unsicher. Eventuell bildet sich im Lee der Alpen über Bayern ein eigenständiges Tief, das länger anhaltende Regenfälle bringt.

    Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen im gesamten Zeitraum bei 7 Grad.

    Wetterochs

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok