JDAV Tagesauflug nach Pottenstein

19. August 2020

Am Mittwoch, den 19.08.2020 sind wir vom DAV Hersbruck mit einer Gruppe von 5 Kindern in den Klettergarten nach Pottenstein gefahren. Ziel war es den Kindern trotz der Corona-Pandemie einen spaßigen und sportlichen Ausflug zu bieten. Die Leitung hat unser FSJ-ler Max Knisch übernommen.
Start des Kletterausflugs war um 10 Uhr an der Kletterhalle, nach der Anfahrt von einer Stunde sind wir schließlich an unserem Ziel angekommen.

Wir wurden kurz eingewiesen und dann konnte die Action schon losgehen. Da alle Kinder sehr fit und motiviert waren, begannen wir sofort mit den fortgeschrittenen Routen und haben diese auch ohne Probleme absolviert. Zum Schluss haben wir uns sogar in der Gruppe an der schwierigsten Route dem „Gorilla“ versucht. Wer bis hier noch nicht an seine Grenzen gekommen ist wurde nun mit recht anspruchsvollen und anstrengenden Hindernissen konfrontiert. Nach dem Kletterspaß haben wir uns alle zusammen im Wirtsgarten, unter Einhaltung der Corona-Regeln gestärkt, um den Tag abzurunden.
Die Abreise haben wir um ca. 15 Uhr angetreten, sodass wir um 16 Uhr wieder am ausgemachten Sammelpunkt eingetroffen sind und die Kinder von ihren Eltern abgeholt werden konnten.
Es war ein erfolgreicher Tag an dem alle Beteiligten eine Menge Spaß hatten und körperlich ausgelastet waren.

Autor: Max-Lukas Knisch (FSJ)