DAV Familienwochenende 2017

DAV Familienwochenende 201713. - 14. Mai 2015
Zum Video DAV Familienwochenende 2017
Die Anfahrt zum diesjährigen DAV-Familienwochenende war nicht weit und so trafen wir uns schon am frühen Samstag Nachmittag auf der Hetzendorfer Hütte.
Beim gemütlichen Kaffee trinken und Kuchen essen, lernten wir uns kennen- 5 Familien mit Kindern zwischen 4 und 10 Jahren.
Nachdem alles Gepäck ausgeladen, die Hütte erobert und die Schlafkojen für später hergerichtet waren, erkundeten wir gemeinsam die nähere Umgebung.

Wie gut, dass der kurze Regenschauer schon vorbei war, so dass wir bei herrlich blauem Himmel und Sonnenschein unsere Wanderung starten konnten.
Es wurden Berge erklommen, Schnecken beobachtet und vor allem ganz viel Feuerholz für das abendliche Lagerfeuer gesammelt.
Highlight an diesem Nachmittag war aber das Freiluftduschen... die Kids schüttelten eifrig die noch vom Regen nassen Laubbäume und versuchten dabei, sich und anderen nass zu machen. Was für ein Spaß für Groß und Klein!
Zurück auf der Hütte wurde das gesammelte Feuerholz gehackt und der Grill angeschürt.
Während die einen Kinder sich Stecken für´s Stockbrot schnitzen, bauten die anderen Kinder fleißig an ihrem Lager.
Die Eltern hatten Zeit, das Abendessen herzurichten, sich gemütlich in die Abendsonne zu setzen oder auf Baumstämmen zu bouldern …
Bis tief in die Nacht saßen wir bei dem ein oder anderen „Teechen“ gemeinsam am Lagerfeuer und aßen Stockbrot und Marshmellows.
Nach einer mehr oder weniger geruhsamen Nacht, begannen wir schon recht früh, die Hütte wieder auf Vordermann zu bringen, um möglichst zügig zu einem weiteren Ausflug aufzubrechen.
Diesmal ging es nach Plech zum Höhlenweg.
Ausgestattet mit Taschen- und Stirnlampen eroberten die Kinder diverse kleinere und größere Höhlen. Dabei entdeckten sie Höhlenspinnen, Knochen und anderes Krabbelgetier.
Der gesamte Weg war so spannend und aufregend, so dass die Kinder die Länge des Weges gar nicht mitbekamen. Es wurde auf Felsen geklettert, auf Baumstämmen balanciert und Käfer beobachtet.
Zwischendurch konnten sich alle mit Getränken, Gummibärchen, Brot, Käsewürfel, Weintrauben und Müsliriegeln stärken.
Zum Abschluss des Familienwochenendes trafen wir uns noch in Treuf im Biergarten von Dorle Braun und ließen das gelungene Wochenende bei Flammkuchen und Pizza ausklingen.
Schön wars!!!
Einen kurzen Einblick könnt ihr im Video sehen!!

Autor: Sandra Liedel