Dieses Impressum gilt für die Website www.dav-hersbruck.de sowie für den Facebook-Auftritt der DAV Sektion Hersbruck e.V. unter www.facebook.com

Angaben gemäß § 5 TMG:

DAV Sektion Hersbruck e. V.
Hirtengasse 6
91217 Hersbruck
 
Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichtes Hersbruck

Verantwortlich i. S. d § 55 RStV und § 5 TMG:

1. Vorsitzender: Peter Dischner
2. Vorsitzender: Dr. Jürgen Vollhard

Kontakt

Telefon: 09151-822845
Telefax: 09151-822847
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dav-hersbruck.de

Webmaster

Thomas Haas
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Entwicklung und Webdesign

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.thwebdesign.de

Bilder

eigene

Haftungshinweis

Allgemein
Es wurde alle Sorgfalt aufgewendet, die Richtigkeit der Angaben auf diesen Internetseiten sicher zu stellen. Eventuelle Fehler sind dennoch nicht auszuschließen. Für entsprechende Hinweise sind wir Ihnen dankbar.

Verwendete Hyperlinks
Die DAV Sektion Hersbruck e.V. bietet Links zu anderen Seiten im Internet, bei denen keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalt der verlinkten Seiten besteht. Deshalb distanziert sich die DAV Sektion Hersbruck e.V. ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller verlinkten Seiten und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in der Website verwendeten Links und für alle Inhalte der Seiten.

Haftungsausschluss
Alle enthaltenen Informationen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt kontrolliert. Die DAV Sektion Hersbruck e.V. kann trotzdem nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte entstehen könnten. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch Hyperlinks/ "Links" vermittelten sowie der Informationen auf dieser Website wird keine Gewähr übernommen.

Copyright by DAV Sektion Hersbruck e.V. Sämtliche Inhalte der Website dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Freigabe verwendet werden.