Back to Top
 
 
 
 
 

32. Hersbrucker Volkstriathlon Einzelstarter

30.06.2019 - 10:00

32. Hersbrucker Volkstriathlon

Start als Einzelstarter

Teilnehmer unter 18 Jahren bitte Einverständniserklärung unterschrieben zum Wettkampf mitbringen

Distanzen: 300m Schwimmen / 20km Radfahren / 5km Laufen

Nachmeldungen am Wettkampftag ab 8:00 Uhr am Baggersee in Happurg

Nachmeldegebühr 5,00€

Einchecken der Räder ab 8:30 Uhr

Wettkampfbesprechung ca. 9:20 Uhr

Start: 10:00 Uhr am Baggersee in Happurg
https://www.google.de/maps/place/Baggersee

Verpflegung auf der Strecke: Wechsel Rad/Laufen und Wendepunkt Laufen mit Getränken

Ziel: Waller bei Alfeld
https://www.google.de/maps/Waller

Im Zielbereich Verpflegung mit Getränken Obst- und Kuchenbuffet

Duschmöglichkeit im Gasthaus "Brauner Hirsch" in Waller

 

Ihr startet am Baggersee in Happurg und durchschwimmt diesen von Nord nach Süd;

anschließend fahrt ihr über Förrenbach, Thalheim, Alfeld, Nonnhof, Wörleinshof, Lieritzhofen nach Waller;

hier stellt ihr euer Rad ab und macht euch auf die 5 km lange Laufstrecke, die euch wieder zurück nach Waller führt.

Logistisch braucht ihr euch um fast nichts zu kümmern. Ihr gebt beim Einchecken der Räder am Baggersee eure Laufsachen in einem Beutel (am Besten gleich daheim fertig packen) bei uns ab. Die Laufsachen bringen wir in einem Fahrzeug hoch nach Waller, so dass diese bereits für euch bereit liegen, wenn ihr vom Radfahren zum Laufen wechselt. Eure Schwimmsachen (Brille, Bademütze) stopft ihr in einen Beutel, der bei eurem Rad liegt. Auch diese Beutel sammeln wir ein und bringen ihn hoch nach Waller, so dass am Schluss alle eure Sachen in Waller sind.

 

FAQs

Brauche ich einen Neoprenanzug?

Nein, wir raten sogar von einem Neo ab, da die Schwimmstrecke mit 300 m sehr kurz und der Aufwand nach dem Schwimmen (Neo ausziehen will gelernt sein) groß ist Schwimmbrille und Bademütze machen aber Sinn.

Wo ist der Schwimmstart und wo das Schwimmziel?

Wir starten gemeinsam an der Brücke im Norden des Sees und durchschwimmen ihn einmal der Länge nach bis zum südlichen Ende.

Muss ich im sog. "Kraulstiel" schwimmen?

Nein, ihr dürft schwimmen wie ihr möchtet. Die Wasserwacht wird euch im See begleiten.

Was passiert mit meinen Schwimmsachen (z.B. Brille) nach dem Schwimmen?

Nach dem Schwimmen lauft ihr zu eurem Rad. An eurem Radplatz hinterlasst ihr eure Schwimmsachen. Bringt euch am Besten einen Beutel mit, welchen ihr wieder erkennt und stopft eure Sachen dort hinein. Wir sammeln alle Beutel nach dem letzten Schwimmer ein und bringen sie hoch nach Waller zum Ziel.

Brauche ich ein spezielles Fahrrad?

Nein, ihr braucht kein Triathlon- oder Rennrad sondern dürft auch mit einem Trekkingrad oder Mountainbike starten. Wichtig ist ein intakter Fahrradhelm! Ohne Helm bzw. falls euer Helm beschädigt ist dürft ihr nicht starten!

Gibt es eine Verpflegung auf der Radstrecke?

Nein, erst in der Wechselzone (Rad/Laufen) oben in Waller gibt es die erste Verpflegung mit Getränken, dass später auf der Laufstrecke und im Ziel.

Kann ich nach dem Wettkampf duschen?

Ja, beim Gasthof "Brauner Hirsch" in Waller wird eine Duschmöglichkeit eingerichtet sein.

Wie komme ich zum Start (Baggersee) zurück?

Wir haben keinen Shuttleservice der euch zurück zum Start bringt. Die meisten Starter rollen mit ihrem Fahrrad zurück.

Nummer
55/18
Status
Anmeldeschluss vorbei
Anmeldung bis
28.06.2019 - 18:00
Veranstalter
Ort
Happurg - Waller
Freie Plätze
38
Gebühren
30,00 € Normalpreis*
22,00 € bis 18 Jahre
30,00 €
Kontakt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok