60. Osterskifahrt nach Pill

Osterskifahrt 201906. Mai 2019
Fotogalerie
Link zum Video von Ingo Di Bella
Auch dieses Jahr starteten in Hersbruck in den frühen Morgenstunden des Karfreitag 40 ambitionierte Skifahrerinnen und Skifahrer im Rahmen der Osterskifahrt des DAV in Richtung Zillertal.

Am späten Vormittag angekommen, ging es zum ersten Skitag in das Skigebiet Kaltenbach. Herrlicher Sonnenschein und freie Pisten bildeten einen perfekten Rahmen sich einzufahren.
Die weiteren Skitage sollten allesamt am Hintertuxer Gletscher stattfinden. Trotz der sommerlichen Temperaturen im Tal - mit bis zu 25 Grad - boten sich auch hier hervorragende Schneebedingungen und Fahrspaß ohne Grenzen.
Für die jungen Skifahrerinnen und Skifahrer sorgten Funparks mit Schneeschanzen und Röhren sowie einige Skirouten eine willkommene Abwechslung zu den normalen Pisten.
Zudem eröffnete sich auf 3.250 Metern Höhe bei glasklarer Sicht ein atemberaubender Panoramablick über die Zillertaler Bergwelt.
Allgemein fanden sich je nach Vorlieben und Fahrstil kleinere und größere Gruppen zusammen. Nicht selten traf man sich zum Einkehren in den Skihütten wieder zusammen.

Organisator und Skiass Stefan Wölfel unterstützte wieder mit kleineren Skikursen und schulte die Freiwilligen verschiedenen Alters um sie Stück für Stück an ein höheres Fahrniveau zu bringen.

Untergebracht waren die Hersbrucker Skifahrer traditionell im Plankenhof in der kleinen Ortschaft Pill bei Schwaz.
Das denkmalgeschützte gotische Gasthaus brillierte wieder einmal mit exzellenten Abendessen und Schnapsbrennereiführungen.
Oft fanden sich nach dem
Abendessen viele kleinere Gruppen zusammen.
Einige ließen den Tag Revue passieren, Andere wiederum saßen bis in die späten Abendstunden an Kartenspielen.

Die Osterskifahrt war in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum, da sie bereits zum 60. Mal in Folge stattfand.
1959 ins Leben gerufen, wurde sie auch dieses Jahr wieder von Stefan Wölfel organisiert und geleitet.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die sowohl tolle Mischung aus Jung und Alt sowie die perfekten Fahrbedingungen auf der Piste die Fahrt ins Zillertal als einen klasse Saisonabschluss darstellten.

Auch im nächsten Jahr sind neue Teilnehmer herzlich willkommen. Ob am Ski-Opening im November, den verschiedenen Wochenenden während der Saison, oder zum Saisonabschluss an Ostern.
Die DAV-Familie freut sich über Zuwachs.

Autoren: Michael, Birgit und Christian
Fotos und Video: Ingo Di Bella