Back to Top
 
 
 
 
 

DSV Challenge 15.-17.01.2021

DSV Challenge20. Januar 2021
Fotogalerie
Zu den Ergebnissen
Erster virtueller Langlaufwettkampf in Waller war ein Erfolg – 48 machten mit!

Die Durchführung von regionalen Sportwettkämpfen ist momentan kaum möglich. Um so mehr freuen wir uns über die Initiative des Deutschen Skiverbandes (DSV), die Stephan Popp, Landestrainer Skilanglauf in Bayern, organsiert hat. Denn er legte den „DSV Challenge“ auf und ermöglichte auch den Langläufern hier in Waller, sich mit anderen Freizeitsportlern zu messen.

Carsten Tanzhaus - unser Sportwart Nordisch im Skiverband – nahm das für uns in die Hand. Er wählte die Strecken aus, maß sie aus und stellte ihn online, wertete alles aus und führte so unseren ersten virtuellen „DSV Challenge, Hans Brenner Lauf“ durch. Dafür danken wir ihm sehr! Ein Dank geht auch an das Sportgeschäft Meister Nordic Sport aus Hirschau, das tolle Preise gespendet hatte, die wir verlosen konnten. Urkunden gab es für alle natürlich auch, diese wurden von Carsten per Mail verschickt.

Wer Lust hatte, konnte also am letzten Wochenende - coronakonform für sich alleine - die vorgegebene Strecke ablaufen, die Zeit stoppen und anschließend im Internet hochladen. Etwa 50 Sportler*innen haben mitgemacht, 35 davon vom DAV – das finden wir super! Einige liefen zu zweit, einige mit der Familie und andere rannten ganz für sich alleine gegen die Uhr. Das ist alles vollkommen in Ordnung. Wir freuen uns über alle, die dabei waren, auch Läufer aus Lauf, Feucht, Ottensoos und sogar Hirschau waren am Start! Die Challenge war für alle – vor allem natürlich für den Nachwuchs - eine sehr willkommene Abwechslung. Sie war auch eine kleine Herausforderung für die Läufer, denn schließlich konnten alle auf Wunsch mehrmals probieren, ob man schneller sein konnte. Alles in allem bot sie eine ganze Menge Spaß für alle Beteiligten und gab uns die Möglichkeit, wieder ein bisschen in Kontakt miteinander zukommen – wenn auch nur virtuell.

Mein Dank gilt allen voran Carsten Tanzhaus fürs Organisieren, Bernd Arnold und Thomas Heckmann für die Preise und natürlich allen, die mitgemacht haben!!

Autor: Heiner Stocker

Langlaufen Daheim...

Waller 202109. Januar 2021
Fotogalerie
... ist Spitze und für uns vom DAV Hersbruck eine super Sache für die wir uns gerne einsetzen. Unser Loipenspurteam hat im Sommer gewartet, geschweißt und vorbereitet, damit jetzt alles bereit ist. Danke vor allem an Hans und Armin.
 

Wir haben Glück und können endlich seit ein paar Tagen auch wieder bei uns vor der Haustüre laufen. Und wenn wir Glückhaben bleibt das noch ein paar Tage so schön.

Eine Bitte noch von uns: Achtet bitte auf die üblichen Abstände. Sucht euch Tagesrandzeiten, wenn möglich.
Das Laufen im Dunkeln ist ein absolutes No GO!! Das stört das Wild und beschert uns riesen Ärger. Wir spuren zudem immer abends mit viel Aufwand und Mühe. Wenn danach jemand die Loipe nutzt, gefrieren die Spuren über Nacht ein und die ganze Arbeit war umsonst.
Parkt verkehrsgerecht. Die Polizei war heute bereits oben!

V I E L E N  D A N K

 

Autor: Heiner Stocker

Jugend trainiert für Olympia – Landesfinale Skilanglauf 2020 in Lam

JtFO 202002.02.2020
Fotogalerie
Mit den Worten „Hopa, Hopa“ wurden die Schüler des Paul-Pfinzing-Gymnasiums Hersbruck beim Landesfinale Skilanglauf im Arberland tatkräftig angefeuert.
 
Dabei lief die Qualifikation für das Landesfinale nicht so reibungslos wie in den Vorjahren ab. Neben dem PPG hatte die Mittelschule Scheinfeld eine Mannschaft gemeldet. Das dadurch notwendig gewordene Bezirksfinale konnte aufgrund der Wetterlage aber nicht ausgetragen werden, sodass sich das Paul-Pfinzing-Gymnasium schlussendlich doch mit 3 Mannschaften für Lam qualifizierte. Am Ende belegte man dort hinter den starken Mannschaften aus Oberbayern sehr gute Plätze und ließ dabei in der Wettkampfklasse III die oberfränkische Konkurrenz aus dem Fichtelgebirge hinter sich.

Weiterlesen ...

Skiopening Leutasch

Leutasch 201917. Dezember 2019
Fotogalerie
Wenn Engel reisen…
…dann ist kein Stau am Autobahnende bei Eschenlohe.
…dann scheint für ein ganzes Wochenende fast durchgehend die Sonne.
…dann schüttelt Frau Holle zwei Tage vorher nochmal kräftig die Betten über Leutasch aus, um für die Langläufer des DAV Hersbruck optimale Loipen zu ermöglichen.

Weiterlesen ...

Schneetraining in Oberhof

Oberhof 20194. November 2019
Fotogalerie
Endlich Ferien – ausschlafen – faulenzen - für alle Schulkinder. Für alle? Nein, nicht für alle. Wie jedes Jahr in den Herbstferien haben sich auch heuer wieder 28 Kinder und Jugendliche mit ihren Trainern auf den Weg nach Oberhof gemacht, um ihr Langlaufkönnen zu perfektionieren. Am Donnerstag früh um 8 Uhr ging es mit 2 Kleinbussen und 3 PKWs voller Kinder, Skier und sonstigem Gepäck los. In Oberhof angekommen ging es direkt in die Skihalle zur ersten Schneegewöhnung.

Weiterlesen ...

Seite 1 von 3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.