Es geht wieder los - Wir klettern wieder

Freitag, 15.05.2020

Ab Dienstag den 19.05. öffnen wir den Außenkletterbereich zu den bekannten Sommeröffnungszeiten. Alle 16 Linien wurden im April neu geschraubt. Die 32 neuen Routen warten auf euch.

Wir bitten euch um Verständnis, dass aufgrund der Abstandsregeln nur eine sehr begrenzte Anzahl an Kletterern gleichzeitig Klettern kann. Wichtig ist uns der Schutz unserer Besucher und Mitarbeiter. Deshalb appellieren wir an euer Verantwortungsbewusstsein bei der Einhaltung von den folgenden Regeln.

Abstandsgebot: Es gilt überall 1,5 m Abstand einzuhalten. Bitte vermeidet Ansammlungen, insbesondere beim Check-In. Um die geforderten 1,5 m Abstand beim Klettern einzuhalten, muss zum nächsten Kletterer eine Linie Anstand gehalten werden. Deshalb wird die Anzahl der Kletterer derzeit auf 16 begrenzt. Die aktuelle Anzahl der Kletterer in der Anlage wird auf der Webseite angezeigt. Begleitpersonen dürfen deshalb vorerst nicht mit.

Mund-Nasen-Schutz: Im Gebäude müsst ihr einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Beim Klettern und im Außenbereich darf er abgenommen werden.

Umkleiden, Duschen, WC: Die Umkleiden und Duschen sind geschlossen. Die WC sind geöffnet.

Hygienemaßnahmen: Die Handwaschbecken in Vorraum der Umkleiden sind zugänglich. Wir stellen euch beim Check-In und vor den Toiletten Desinfektionsmittel zur Verfügung. Wir empfehlen auch die Nutzung von Liquidchalk, der eine desinfizierende Wirkung hat. Beim Clippen soll das Seil nicht in den Mundgenommen werden – gilt ja auch sonst.

Bistroangebot: Vorerst beschränken wir uns auf die Ausgaben von Getränken in Flaschen und abgepackten Snacks.

Nachverfolgbarkeit: Kunden, die in unserem Kassensystem bislang noch nicht mit einer Kontaktadresse/Mail/Telefonnummer hinterlegt waren, müssen sich ab dem 19.5. bei uns registrieren. Dies dient der Nachverfolgbarkeit bzw. Kontaktaufnahme im Falle einer Coronainfektion anderer Kunden. Ohne Abgabe einer Kontaktadresse ist Klettern bei uns ab sofort nicht mehr möglich.

Noch ein Appell der Fairness. Wir begrenzen die Kletterzeit bisher nicht. Bitte dehnt eure Aktivitäten nicht unnötig aus und ermöglich damit auch weiteren Besuchern den Eintritt. Haltet euch an die Regeln, das hilft uns allen und ermöglicht hoffentlich bald weitere Schritte zurück zum Normalbetrieb.

Herzliche Grüße

Euer Vorstand