Führungswechsel beim DAV Hersbruck

Mitgliederversammlung28. März 2019
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung standen Neuwahlen an – und diese läuten einen Generationenwechsel ein. Vorstand Peter Dischner blickte auf ein turbulentes Jahr zurück.

Das Großprojekt Raiffeisenbank Kletterwelt powered by Marmot kostete Kraft, die volle Unterstützung der vielen engagierten Helfer, unzählige Sitzungen und Entscheidungen, führte jedoch letztlich auch zu großem Erfolg. Auch der Bau einer Scheune in Waller als Unterstand für die Loipenspurgeräte wurde mit viel Engagement geschafft.

Die Abteilungsleiter Bergsteigen, Ausdauersport, Ski, Mountainbike und auch Jugend blickten auf zahlreiche Veranstaltungen und Angebote zurück, die – und das sei für alle das wichtigste – alle unfallfrei verliefen. Das attraktive Angebot und der Schwung aus der Kletterhalle bescherten einen starken Mitgliederzuwachs – auf den aktuellen Stand von 2.600 Personen, verwies Sabine Pawelke aus der Mitgliederverwaltung.

So durfte Vorstand Peter Dischner beim Rückblick auch zurecht stolz sein auf einen gut funktionierenden Verein, der von großer ehrenamtlicher Unterstützung lebt und trotz mutiger Großprojekte auf solide Finanzen blickt. Er konnte  nach insgesamt 16 Jahren Vorstandsarbeit, zwölf davon als erster Vorstand, getrost seinem Nachfolger Heiner Stocker den Stab übergeben.

Auch weitere Positionen wurden im Verein von der Mitgliederversammlung neu besetzt. Dr. Jürgen Vollhardt übergab den zweiten Vorsitz an Bernd Lindner, die langjährige Kassiererin Elisabeth Begert an ihre Nachfolgerin Anneliese Gruber-Kolbeck und auch Jugendreferentin Anke Meyer präsentierte mit Michael Berger einen Nachfolger. Für Andrea Mayer übernahm Sandra Liedel die Kletterabteilung. Die geschaffene Position Kletterhallenleiter geht an Felix Knaub. Schließlich freut sich noch die Bergsteigerabteilung über eine neue Führung durch Thomas Kolbeck und Petra Weih wurde zur neuen Schriftführerin gewählt. Im Amt bestätigt wurden Roland Weber als Hüttenwart, Sabine Pawelke für die Mitgliederverwaltung und Eckart Münzenberg als Abteilungsleiter Ausdauersport.

Alle scheidenden Vorstandsmitglieder bleiben aktiv dabei. Sie wurden von der Mitgliederversammlung nicht nur in ihren Ämtern entlastet sondern auch mit hoher Anerkennung und großem Dank für ihre geleistete Arbeit gewürdigt.

Das neue Vorstandsteam des DAV Hersbruck v.l.n.r Abteilungsleitung Bergsteigen Thomas Kolbeck, Schatzmeisterin Anneliese Gruber-Kolbeck, Schriftführerin Petra Weih, Abteilungsleitung Klettern Sandra Liedel, Abteilungsleitung Jugend Michael Berger, Abteilungsleitung Kletterhalle Felix Knaub, 2. Vorsitzender Bernd Lindner, 1. Vorsitzender Heiner Stocker, Mitgliederverwaltung Sabine Pawelke, Abteilungsleitung Ausdauersport Eckart Münzenberg, Hüttenwart Roland Weber (nicht im Bild)

Euer Vorstandsteam

hs